Historie über die Marke "Espewe"

Espewe LogoEspewe ist als Traditionsmarke bei Sammlern und Liebhabern von ostdeutschen Modell Fahrzeugen bis heute sehr beliebt. Die Marke Espewe fertigte bereits seit dem Jahre 1961 maßstabsgetreue und liebevoll gestaltete Auto Miniaturen. Ganz besonders wurde bei der Produktion der Automodelle Wert darauf gelegt, auf dem Stand der damaligen Zeit zu sein.

Diese Liebe zum Detail machte es unter anderem aus, dass die Modelle von Espewe auch schon damals keinen Vergleich zu scheuen brauchten. Produktionsstandort der Modell Automobile von Espewe war Annaberg-Buchholz und es wird Liebhaber und Sammler wenig erstaunen, dass einzelne Automodelle oder auch spezielle Geschenksets nur für stattliche Preise erhältlich sind.

Espewe ModellautosInsbesondere die Geschenksets sind unter den Kennern und Liebhabern sehr gefragt, denn sie sind selten und bis heute sehr begehrt. Die Traditionsmarke Espewe produzierte ihre Automodelle bis in die 1970-er Jahre hinein, wurde dann allerdings später abgelöst. Die Produktion der Automodelle verlagerte sich von Annaberg nach Berlin, von wo aus es ihr gelungen ist, bis in die heutige Zeit weiter zu bestehen. Denn gerade innerhalb der letzten Jahre erleben Modell Autos ostdeutscher Vorbilder eine regelrechte Renaissance. Es sind in diesem Produktionssegment nicht nur die vielen Hersteller von Kleinserien mit Erfolg tätig, sondern verstärkt auch alle namhaften Produzenten von Großserien. Es scheint also heutzutage genau der passende Zeitpunkt zu sein, um der alten Tradition der Marke Espewe wieder neues Leben einzutauchen und die hübschen Auto Modelle wieder aufleben zu lassen.

Espewe FeuerwehrmodellBei der Nachfolgemarke von Espewe, die sich also ganz streng am traditionellen Vorbild orientiert, steht allerdings nicht die Massenproduktion im Vordergrund. Vielmehr soll die detailgetreue Herstellung ausschließlich nach den persönlichen Vorstellungen und Wünschen des Sammlers von Modell Fahrzeugen ausgerichtet sein. Die Modelle von Espewe zeichnen sich durch ganz unterschiedliche, wesentliche Merkmale aus, welche die Tradition und das Weiterleben der Marke jedoch bis heute ausmachen. Zunächst handelt es sich stets um einmalige, streng limitierte Auflagen der Modell Autos. Außerdem werden die fortlaufend nummerierten Automodelle also nur in kleinen Stückzahlen produziert. Die Verpackung jedes einzelnen hergestellten Modells soll einen exklusiven Eindruck machen und bestätigt ganz den Stil des bisherigen bekannten Erscheinungsbildes.

Dies hat somit für Sammler und Liebhaber einen hohen Wiedererkennungswert. Die besondere Verpackung wird für jede neue Auflage ganz individuell und mit viel Liebe zum Detail angefertigt. Die besonderen Auto Modelle der Traditionsmarke Espewe sind entnommen aus dem Straßenbild Ostdeutschlands. Und ganz gleich, ob es sich nun um Hersteller von kleinen oder auch größeren Serien handelt, so sind insbesondere auch herstellerübergreifende Kombinationen der einzelnen Fahrzeug Modelle möglich. Dies ist ein weiterer Pluspunkt bei der Variabilität und unvergänglichen Schönheit der Espewe Auto Modelle. Es kann also fest damit gerechnet werden, dass sämtliche Modelle der Traditionsmarke Espewe auch künftig ihren festen Platz nicht nur in den Herzen der Sammler, sondern auch in deren Vitrinen finden werden. Jedes einzelne Espewe Unikat kann dabei sehr schnell zur gesuchten und wertvollen Rarität werden.

 

>> zum Hersteller Espewe
>> zu den verschiedenen Hersteller von Modellautos

>> Modellautos der Marke Espewe auf Amazon

Modellautos VW T1Das beliebteste Modell ist der VW T1 Bus! Das meistgekaufte Modellauto gibt es in zahlreichen Varianten und von verschiedenen Herstellern! Das echte T1 Modell ist im realen Leben ein Kultfahrzeug und wie es scheint auch bei den Miniaturmodellen!

Zwecks dieser Erkenntnis möchten wir hier das Bestseller Modellauto vorstellen! Als Maßstab wählten wir die beliebtesten Formate und das wären: 1:18, 1:24 und 1:43!

>> Zu den VW T1 Modellautos

 

Modellauto - Geschichte

History Modellauto1886 hat Carl Benz den Motorwagen erfunden. Seit diesem Jahr kann man auch vom Bau der Modellautos sprechen. Die Geschichte von Werbemodellen reicht in die 30er Jahre zurück, wo Blechmodelle als Spielzeug von der französischen...

>> weiterlesen